Boulderschue Kletterschuhe test

Tenaya Oasi Test 2020 – Testbericht zum Boulderschuh

Startseite › Bouldern › Boulderschuhe › Tenaya Oasi

Boulder- & Kletterschuh Tenaya Oasi 

Tenaya Oasi

Der Tenaya Oasi: Ein fantastischer Boulderschuh. Gleichzeitig präzise Trittfestigkeit und eine tolle Performance machen ihn aus. Ebenso bietet der Oasi tollen Halt bei jeder Trittform. Er ist bestens geeignet für all diejenigen, die Wert auf flexible Einstellmöglichkeiten legen. 

Preis prüfen* Mehr Infos*

Eigenschaften


Vorspannung:
Verschluss:
Leisten:
Gewicht:
Materialinfo:
Farben:

hoch
Klettverschluss
leicht asymmetrisch
ca. 340g
Kunstleder
blau/schwarz/weiß

Geeignet für:
Größen:
Sohle:
Sohlendicke:
Sonstiges:
Einsatzbereich:

♂ ♀ ⚧
33-48,5
Vibram XS Edge
3,5mm
mit Zwischensohle
Sportklettern, Bouldern


Tenaya Oasi - Allgemeines

Kommen wir nun zu Boulderschuhen, die vermutlich nur sehr sehr wenige auf dem Zettel haben… Den Oasi von Tenaya. Zugegeben, auch für uns etwas überraschend, konnte dieser Schuh mit einem absolut soliden Gesamtpaket überzeugen. Da die Schuhe auch zu moderaten Preisen angeboten werden, gibt es von uns für das Modell Oasi auch eine klare Preis-/Leistugnsempfehlung.

Der Oasi in der Praxis

Indoor Top, Outdoor Flop. Diese Aussage schießt natürlich weit übers Ziel hinaus. Doch im Kern steckt auch ein kleines Fünkchen Wahrheit. Zum Einsatz kam für unseren Boulderschuhe Test wie so oft ein Paar Schuhe, welches eine Nummer kleiner als die Straßen Schuhe war. Sohle, Vorspannung, Passform und Komfort waren ohne Frage sehr gut und hochwertig.

Beim Bouldern in der Halle stand der Tenaya Oasi der Konkurrenz in nichts nach. Kleine Tritte konnten bei entsprechendem Druck gut getreten werden und auch die Ferse gab bei Hooks stabilen Halt. Anders sah das hingegen am Fels aus. Uns hat an glatten und strukturlosen Fels teilweise der Gripp gefehlt. Im Vergleich mussten wir mehr Kraft aufbringen, um nicht abzurutschen. Wer aber ohnehin seine Prioritäten auf die Boulderhalle legt, macht mit diesen Boulderschuhen rein gar nichts falsch!

Vorteile

  • Top Boulderschuh mit Klettverschluss
  • sehr leichter Schuh
  • gute Vorspannung
  • Perfekt fürs Bouldern in der Halle
  • setzen von Heel-Hook und Toe-Hook auf rauen Oberflächen problemlos möglich
  • Größenempfehlung: Straßenschuhe -1

Nachteile

  • am Fels leicht rutschig