Survival Training & Überlebenstraining – Die richtige Vorbereitung ist alles

StartseiteSurvival › Survival Training / Survivaltraining

Sowohl beim Survival als auch beim Bushcraft geht es vor allem darum, mehrere Tage Outdoor in der Wildnis leben bzw. überleben zu können. Doch die nötigen Fähigkeiten werden einem natürlich nicht in die Wiege gelegt. Oder wüsstest du, wie du ohne Hilfsmittel ein Feuer machen kannst? Oder wie in der Natur trinkbares Wasser zu finden ist? Dies und vieles mehr erlernt man am besten in einem Survival Training. Idealerweise bei einem echten Fachmann oder in einem Team mit haufenweise Know-How in Bezug auf Überlebenstraining.

Wir möchten euch einige Möglichkeiten vorstellen, wie und wo ihr euch das nötige Wissen aneignen könnt. Mit dabei sind praktische Kurse in verschiedenen Regionen Deutschlands sowie überaus lehrreiche online Kurse von und mit Mike Lippoldt.

Welche Arten von Survival Training gibt es

Camp bau beim Survival Training
Mit das wichtigste beim Überleben ist der Bau von einem Unterschlupf.

Das klassische Survival-Training findet selbstverständlich draußen in der Natur bzw. Wildnis statt. Idealerweise mehrere Tage oder zumindest ein Wochenende. So lernst du praxisnah wie du Outdoor an Wasser, Nahrung und Co kommst sowie man ein richtiges Camp baust. Im späteren Verlauf gehen wir auch nochmal genau auf die Inhalte eines solchen lokalen Kurs ein.

Die nun folgenden beiden Möglichkeiten ersetzte natürlich keinen Outdoor Kurs, das schonmal vorab. Trotzdem können diese eine riesige Hilfe sein.

Als eine Variante ist ein Online Kurs bzw. eine Onlineschule zu nennen. Praktiziert wird dies mitunter von Mike Lippoldt, der sich in Deutschland bereits einen Namen im Punkto Survival-Training im Internet machen konnte. Auch darauf möchten wir später noch detailliert eingehen.

Die letzte Ausführung sind Bücher. Hierbei wird dir Wissen vermittelt, welches im Ernstfall zumindest eine kleine Hilfe sein können. Texte, Bilder und Anleitung unterstützen dich dabei maßgeblich.

Survival Wochenende / Tage in der Natur

Als eine der besten Anbieter für Outdoor-Touren in Deutschland hat sich seit 2011 die Plattform von "guiders" etabliert. Neben Survivaltrainings und Survival-Workshops findest du dort auch Wintertouren, Rafting-Erlebnisse und vieles vieles mehr. Hier geht es jetzt aber erwartungsgemäß darum, wie du das Wissen erlangst, in der Wildnis zu überleben. Für dein ultimatives Survival Abenteuer stehen dir auf der Seite gleich mehrere Angebote zur Verfügung. Vom 2 - 3 Stündigen Workshop mit Schwerpunkt Survival, Selbstverteidigung, Prepping und Krisenvorsorge über 4 Stündige Schnupperkurse bis hin zu mehrtägigen Survival Basic Kursen in verschiedenen Regionen von Deutschland.

Beliebtesten Angebote für Survival Training

  • Bushcraft und Survival Intensivkurs über 3 Tage (ab 249 EUR).
  • 3 Tage Survival Teamevent (ab 750 EUR).
  • 8 Stunden Survival-/ Wildnistag (ab 109 EUR).
  • 2 Tage Basic Kurs im Harz (ab 165 EUR).
  • 2-tägiger Outdoor Survival Camp Westerwald oder Haßbergen (ab 149 EUR).
  • Eine Woche Survivalausbildung „Überleben in der Wildnis (ab 999 EUR).
  • Wildnis Survivalkurs über 1 Tag und 3 Stunden in Bayern (ab 220 EUR).
  • und vieles vieles mehr.

Je nach Kurs werden dir im jeweiligen Survivaltraining die wichtigsten Dinge zum Leben im Wald oder allgemein der Natur beigebracht. Dazu gehören Feuer machen, Nahrung beschaffen oder auch die Orientierung (und natürlich noch einiges mehr). Mittlerweile gibt es mehrere Standorte in Deutschland, an denen du ein Survival-Training wahrnehmen kannst. Sei es in Thüringen, Bayern, Niedersachsen oder Nordrhein-Westfalen.

Tipp: Du suchst noch unvergleichbare Geschenke für deine Liebsten oder eine Idee für das nächste Team Event? Dann wäre ein Wochenende im Wald doch etwas wirklich außergewöhnliches. Es macht unfassbar viel Spaß und alle Teilnehmer lernen fürs leben.

Survival-Training als online Kurs / Schulung

Survival Hilfe der etwas anderen Art bietet das online Programm von Mike Lippoldt. Es ersetzt zwar keineswegs die praktische Anwendung in der Natur, bietet dir aber sehr tiefe Einblicke in verschiedene Survival Themengebiete. Lippoldt ist seit vielen Jahren Profi auf seinem Gebiet und teilt mit dir sein Wissen und Know-How in über 10 Stunde Videomaterial. Darüber hinaus kannst du als Mitglied seiner Gemeinschaft auf eine umfassende Bibliothek zugreifen, die alle Survivalkurse von Mike beinhaltet.

Beliebte Inhalte des online Survival-Training (Stand Okt. 2021)

  • Über 11 Stunden Videoinhalte für dein Training.
  • 24 eBooks & Kurzanleitungen zum Ausdrucken.
  • Trinkwasser und Trinkwasserversorgung.
  • Feuer und Feuertechniken.
  • Orientierung mit und ohne Kompass.
  • Schulung zu Ausrüstung.
  • Nahrung und Nahrungsbeschaffung.
  • Psychologie, Übernachtung, Sicherheit und vieles mehr.

Zu allen genannten Punkten findest du extrem viele Informationen, die das gesamte Thema Stück für Stück erläutern. Und auch wenn es kein Wochenende vor Ort ersetzen kann, lernst du in seinem Online Training eine ganze Menge. Und kommt es zum Ernstfall, besitzt du definitiv Skills, die das Überleben von dir oder deinem Team gewährleisten.

Survival Bücher als Grundlage

Bei weitem nicht so effektiv wie ein Überlebenstraining draußen in der Natur mit einem Team oder ein Video Tutorial von einem Experten sind Bücher. Dennoch kannst du dir mit ihnen ein gewisses theoretisches Basis Wissen aneignen. So bist du bei einem Ernstfall aber auch bei einem beabsichtigten Abenteuer nicht völlig verloren. Mit Büchern bist du zwar weit davon entfernt ein Vollprofi zu werden aber du besitzt zumindest Grundlagen. Schreib doch einfach einige der folgenden Exemplare auf deine Liste für Geschenke.

Survival Ausrüstung Basic

Survival Ausrüstung Basics

Survival Basic

Survival Basics

Survival Feuertechniken

Survival Feuertechniken Buch

Trinkwasser Basis-Wissen

Survival Trinkwasser Basiswissen

Survival Knotenkunde

Survival Knotenkunde Knotenbuch

Für wen ist ein Survivaltraining etwas

Viele gehen fälschlicherweise davon aus, dass ein Survival Training in erster Linie für Outdoor Freunde ein Thema ist. Das ist jedoch weit gefehlt. Wir sind generell der Meinung, das wirklich jedem eine gewisse Grundausbildung gut tun würde. Ob beim Wandern, Camping oder ganz normalen bei Reisen im Ausland kann es immer zu Situationen kommen, in denen du dich ein paar Tage in der Natur durchschlagen muss.

Völlig egal ob durch einen Unfall oder irgendwelche anderen Gegebenheiten. Was für den ein oder anderen wie ein Abenteuer klingt, kann zu einem echten Überlebenskampf werden. Ohne Überlebenstraining fehlen einfach Fähigkeiten wie Nahrung und Wasser zu beschaffen, ein Camp zu bauen, Feuer zu machen oder die Orientierung im Wald zu gewährleisten. Aus diesem Grund können wir das Survival-Training wirklich jedem ans Herz legen. Wenn du noch Geschenke suchst, ist ein solches Training zweifelsohne etwas besonderes.

Survival online SchuleSurvival Training Survival Camp