Tarp Zelt, Tarps, Sonnensegel

Tarp Zelt online kaufen – Tarps im Vergleich

StartseiteOutdoor Ausrüstung › Tarp Zelte

Bei Soldaten der Bundeswehr ist es fester Bestandteil der Ausrüstung. Doch auch bei Menschen die ihre Zeit gern beim Wandern oder Trekking verbringen, gewinnt es mehr und mehr an Beliebtheit. Das Tarp, auch bekannt als Tarpaulin, Zeltbahn oder Zeltplane. Es ist je nach Ausführung vor allem Outdoor extrem vielseitig einsetzbar. Obwohl Tarps auch gern als Regencape, Wetterschutz oder Sonnensegel eingesetzt werden, sind sie in erster Linie als behelfsmäßiges Zelt fürs Camping zu betrachten. Ultraleicht und mit sehr geringem Packmaß finden sie in nahezu jedem Wanderrucksack Platz.

Im Verlaufe des Artikels möchten wir dir eine Auswahl der besten Artikel von verschiedenen Marken vorstellen und auf wesentliche Punkte für deine Kaufentscheidung eingehen. Zum Beispiel welche Varianten es gibt, aus welchem Material das Tarp bestehen sollte und wie es mit Hilfe von Wanderstöcken aufgestellt werden kann.

Die beliebtesten Tarp Zelte auf einen Blick

Du bist auf der Suche nach dem richtigen Tarp für deinen nächsten Outdoor Trip? Dann haben wir genau das richtige für dich. Nachfolgend präsentieren wir dir einige Tarps, die in unserem Vergleich besonders gut abgeschnitten haben. Allesamt waren gut zu verstauen, schnell aufgestellt und boten ausreichend Schutz vor Regen. Darüber hinaus war auch die Nutzung als Sonnensegel problemlos möglich.

Unsere Empfehlung
Unigear Zeltplane, Tarp für Hängematte,...
Preis-Leistung
Ryaco Camping Zeltplane, 3m x 3m Tarp für...
DD Tarp MC Camo 3 x 3 m
DD Hammocks Sonnensegel 3x3m grün
Unigear Zeltplane, Tarp für Hängematte,...
Ryaco Camping Zeltplane, 3m x 3m Tarp für...
DD Tarp MC Camo 3 x 3 m
DD Hammocks Sonnensegel 3x3m grün
Unsere Empfehlung
Unigear Zeltplane, Tarp für Hängematte,...
Unigear Zeltplane, Tarp für Hängematte,...
Preis-Leistung
Ryaco Camping Zeltplane, 3m x 3m Tarp für...
Ryaco Camping Zeltplane, 3m x 3m Tarp für...
DD Tarp MC Camo 3 x 3 m
DD Tarp MC Camo 3 x 3 m
DD Hammocks Sonnensegel 3x3m grün
DD Hammocks Sonnensegel 3x3m grün

Was genau ist eigentlich ein Tarp

Bevor wir zur eigentlichen Erklärung kommen, möchten wir erst noch klarstellen, dass der Begriff “Tarp“ lediglich eine Abkürzung für das englische Wort Tarpaulin ist. Im deutschen Sprachgebrauch steht es als Synonym für Plane, Zeltplane oder Zeltbahn.

Obwohl Tarps häufig mit Zelten in Verbindung gebracht werden, sind sie jedoch mit dem klassischen Zelt nur bedingt zu vergleichen. Denn außer das du bei Nässe, Wind oder Sonne ein Dach bzw. Schutz über dem Kopf hast, sind die Gemeinsamkeiten relativ gering. Etwas platt ausgedrückt handelt es sich hierbei um nichts weiter als eine einfach Plane die du mittels Schnüre, Stöcken oder Aufstellstangentangen zu einer behelfsmäßigen Überdachung aufspannen kannst. Geschlossene Seiten suchst du hier also vergebens.

Beim Outdoor Einsatz oder in der Wildnis bietet dir das Tarp somit ausschließlich Schutz von oben. Aus diesem Grund wird das Tarp auch von vielen Personen beim Camping auch gern genutzt, um das Camp einfach zu vervollständigen. Wer auch seitlich vor Winden oder Insekten geschützt sein möchte, dem dürften Zelte eine bessere Hilfe sein.

Was kosten Tarp Zelte und wo gibt es sie zu kaufen

Obwohl Sonnensegel oder Planenzelte auf den ersten Blick den Eindruck erwecken günstig zu sein, schwankt der Preis von Marke zu Marke teilweise recht stark. Denn auch hier gilt, Qualität hat seinen Preis! Obendrein kommt es auch noch darauf an, für wieviel Personen du dein Tarp erwerben möchtest und ob es einzeln oder im Set mit Aufstellstangen und Co. benötigt wird. Alles beeinflusst in gewissem Maße den Preis.

Für den Kauf stehen dir wie nahezu immer zwei Möglichkeiten offen. Auf der einen Seite der ein oder andere Shop im Internet und auf der anderen Seite der Fachhandel in deiner Stadt. Wofür du dich auch entscheidest, die Auswahl an Marken ist riesengroß. Da fast jeder Online Shop die Artikel heutzutage versandkostenfrei verschickt, ist auch der Preis, egal ob nun Tarps, Sonnensegel oder Zelte, im Internet meist besser. Dem gegenüber steht aber die bessere Beratung in einem Geschäft vor Ort.

Worauf ist beim Kauf eines Tarp Zeltes zu achten

  • Da das Tarp vorranging als Regenschutz Verwendung findet, solltest du unbedingt auf die Wassersäule achten. Diese sagt aus wie wasserdicht das Material ist. Je höher desto besser. Ein guter Wert ist an dieser Stelle eine Wassersäule von rund 3.000mm.
  • Ein weiterer Aspekt ist natürlich die Größe. Brauchst du unterwegs lediglich für dich allein eine Notunterkunft oder soll es notfalls mehreren Personen als Camp dienen.
  • Dir muss von vornerein klar sein, das ein Tarp Zelt anders als gewöhnliche Zelte keine geschlossenen Seiten hat.
  • Achte darauf, was alles zum Lieferumfang gehört. Denn viele Marken locken zwar mit einem Versand ohne Versandkosten, schicken dann aber kein Zubehör wie Stangen mit.

Verwandte Themen

Campingstuhl, Campingstühle

Campingstühle

Campingtisch Falttisch Koffertisch

Campingtische

Camping Gadget Outdoor

Camping Gadgets

Luftsofa Luftcouch

Luftsofa

Isomatte, isomatten, Outdoor, Trekking, wandern, zelten, campen

Isomatten