Mammut Ophir 3 Test 2020 – Testbericht zum Klettergurt

StartseiteKletterausrüstungKlettergurte › Mammut Ophir 3

Der Klettergurt Ophir 3 von Mammut

Klettergurt Mammut Ophir 3

Der Mammut Ophir 3: Ein Klettergurt für die breite Masse. Ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi... mit diesem Gurt wird nahezu jeder glücklich. Obwohl dieser Gurt für den Alpinen Bereich ausgeschrieben ist, ist er in unseren Augen auch beim Sportklettern oder in der Halle hervorragend aufgehoben.

Preis prüfen auf Amazon.de

Eigenschaften


Hüfte:
Beine:
Gewicht:
Verstellsystem:

59-89, 76-110 cm
43-59, 54-72 cm
ca. 420 g
Slide-Block-Schnalle,
verstellbare Beinschlaufe,
Drop Seat Schnalle

geeignet für:
Polsterung:
Materialschlaufen:
Einsatzbereich:

♂ ♀ ⚧
Schaumstoff
4 Schlaufen
Alpinklettern, (Sportklettern)


Mammut Ophir 3 - Allgemeines & Testbericht

Im Vergleich liegt der Klettergurt Ophir von Mammut ohne Frage im oberen Drittel. Auf Grund der Verfügbarkeit in fünf verschiedenen Größen ist auch dies ein Klettergurt für die große Allgemeinheit. Der Hersteller gibt an, dass es sich um einen Herrenklettergurt handelt. Wir denken aber, dass dieser Klettergurt ebenso gut für die Damen unter euch geeignet ist. Wie bei fast allen Klettergurten üblich, gibt es vier asymmetrisch angeordnete Materialschlaufen und einen Kunstoff-Protektor am Einbindepunkt. Außerdem ist je ein Indikator am Anseilring und der Anseilschlaufe vorhanden. Um ein weitestgehend angenehmes Tragegefühl zu ermöglichen, kommt gelochter Polsterschaum zum Einsatz. Die meisten werden zu keiner Zeit ein einschneidendes Gefühl an Hüfte oder Oberschenkeln haben. Wenngleich die Meisten keinerlei Problemen haben werden, kann der Gurt bei dem ein oder anderen jedoch leider ein wenig scheuern.

Sitzt er bei dir perfekt, kann der Klettergurt auch bei langen Klettertouren sehr gut getragen werden. Dafür spricht auch das sehr geringe Gewicht von gerade einmal 350 Gramm in der mittleren Größe. Um die Passgenauigkeit weiter zu erhöhen, bietet sich die Möglichkeit, mittels Verstellmöglichkeiten an der Hüfte und den Beinen, den Klettergurt individuell anzupassen. Ein insgesamt ebenfalls sehr gelungener Klettergurt. Als kleines Extra heben Kunden das sehr gute Preis- Leistungsverhältnis hervor und das äußerst geringe Gewicht.

Vorteile

  • Top Preisl-/Leistung
  • gute Einstellmöglichkeiten
  • robust
  • praktische Details

Nachteile

  • keine ideale Passform
  • kann scheuern