theraband fitnessband

Theraband Test 2020 – Testbericht zum besten Fitnessband

StartseiteTraining › Theraband

Die besten Therabänder & Fitnessbänder auf einen Blick

Du bist viel auf Reisen, hast Zuhause nur begrenzten Platz für Sport oder möchtest im Sommer einfach mal im freien trainieren? Dann ist ein Theraband genau das richtige für dich! Welche verschiedenen Bänder es gibt und wie du sie am besten einsetzen kannst erfährst du hier.

Theraband Fitnessband,Loops Resistance Bands...
Premium Widerstandsbänder + Tasche und...
BLACKROLL® BAND - Fitnessbänder. Trainigsbänder in...
Gritin Widerstandsbänder [5er Set] Fitnessband...
Theraband Fitnessband
Widerstandsbänder + Tasche
BLACKROLL Fitnessband Loop
Gritin Widerstandsbänder [5er Set]
Theraband Fitnessband,Loops Resistance Bands...
Theraband Fitnessband
Premium Widerstandsbänder + Tasche und...
Widerstandsbänder + Tasche
BLACKROLL® BAND - Fitnessbänder. Trainigsbänder in...
BLACKROLL Fitnessband Loop
Gritin Widerstandsbänder [5er Set] Fitnessband...
Gritin Widerstandsbänder [5er Set]

Neben den bekannten Klimmzugstangen ist dieses handliche Trainingsgerät, auch bekannt als Fitnessband, Widerstandsband, Trainingsband oder Sportband, eine einfache wie geniale Erfindung. Mit Ihr kannst du dein tägliches Workout in vielerlei Hinsicht bereichern. Therabänder sind völlig orts- und altersunabhängig, sodass nahezu jeder darauf zurückgreifen kann. Obwohl die Bänder relativ unscheinbar wirken, kannst du eine Menge damit anstellen. Wo genau die Fitnessbänder Anwendung finden, wo du sie kaufen kannst oder woraus die Sportbänder eigentlich bestehen, sind nur einige der Punkte die wir euch im Laufe des Artikels ein wenig näher bringen möchten. Doch fangen wir von vorne an…

Theraband & Fitnessband für dein Training Zuhause

Thera-Band ist nicht gleich Theraband

Die sogenannten Fitnessbänder oder Widerstandsbänder sind heutzutage fast jedem Sportler ein Begriff. Viele nutzen sie für ihr Training und nahezu alle bezeichnen sie als Theraband. Dabei sollte sich jeder im Klaren darüber sein, dass es sich hierbei lediglich um ein Deonym handelt. Das bedeutet, dass es die gleichnamige Firma “Thera-Band“ geschafft hat, sich im Laufe der Jahre mit diesem Produkt extrem zu etablieren. Wer ein Latexband kaufen möchten, denkt zu allererst an Therabänder. Theraband ist also als eine Art Gattungsbegriff anzusehen oder auch als das “Original“. Ein gelungenes Marketing kann man also sagen. Dennoch gibt es natürlich auch andere Marken.

Anwendung vom Thera- bzw. Fitnessband

Eine grundlegende Frage ist es natürlich, wo und wie du diese Sportbänder effektiv einsetzen kannst. Dabei sind dir aber tatsächlich kaum Grenzen gesetzt. Denn dadurch, dass mit einem Theraband gezielt einzelne Muskeln angesprochen und mit unterschiedlichen Bandstärken trainiert werden können, ist es in vielen Bereichen einsetzbar. Nicht zu vergessen ist auch die Größe, die es dir ermöglicht immer und überall darauf zurück zu greifen.

Widerstandsbänder für Reha-/ & Aufbau-Sport

Ein beliebtes Einsatzgebiet ist der Reha-Sport. Nach langwierigen Verletzungen oder Operationen ist die Muskulatur meist nicht mehr bei Kräften. Um diese dann nach und nach wieder aufzubauen, kommen in der Regel Fitnessbänder, Gummibänder bzw. Therabänder zum Einsatz. Die verschiedenen Ausführungen mit unterschiedlichen Widerständen ermöglichen einen behutsamen Wiederaufbau. Das Muskelgruppen gezielt gereizt werden können, begünstigt das Ganze um ein Vielfaches.

Das Theraband im Leistungssport

Ob beim Profifußball, Leistungsschwimmen oder sogar beim Klettern und Bouldern… Das Fitnessband findet mittlerweile in fast allen Sportarten mehr und mehr Zuspruch. Muskeln, die für bestimmte Bewegungen beim Sport von besonderer Wichtigkeit sind, können mühelos und vor allem gezielt trainiert werden. Das Training wird für den Sportler so noch um ein Stückweit effizienter. Die verschiedenen Schwierigkeitsgrade der Therabänder ermöglicht es zudem, sich vor einem Wettkampf ideal aufzuwärmen, ohne Ermüdungserscheinungen hervorzurufen.

Fitnessbänder für den Muskelaufbau

Obwohl die beiden vorgenannten Punkte eigentlich schon gut erläutern, warum diese Bänder so gut sind, möchten wir auch noch ein paar Worte über den direkten Muskelaufbau verlieren. Übungen für jede Muskelgruppe sowie steigerbare Widerstände gewährleisten einen kontinuierlichen Muskelaufbau. Wer also keinen Platz für große, schwere Geräte hat, ist mit einem Theraband gut beraten. Es muss euch jedoch auch klar sein, dass ein Wachstum nur bis zu einem gewissen Grad vorangetrieben werden kann. Um Muskeln wie Dwayne „The Rock“ Johnson zu bekommen, sind dann doch ein paar Gewichte nötig.

Wo kannst du ein Theraband kaufen

Wie im 21. Jahrhundert fast schon üblich, stehen dir auch bei diesem Produkt zwei Wege offen. Zum einen kannst du in Sportgeschäfte gehen und zum anderen selbstverständlich auch online im Internet bestellen. Letztgenannte Option ist hier natürlich die um einiges enspanntere. Theraband mit gewünschtem Widerstand raus suchen, bestellen und nach 2-3 Tagen auch schon in den Händen halten. Unzählige Bewertungen der verschiedenen Produkte und Artikel weisen die den Weg zum besten Fitnessband.

Die verschiedenen Ausführungen der Bänder

Das Thera-Band ist in vielen verschiedenen Variationen erhältlich. Am verbreitetsten sind die Bänder in den Farben blau, gelb, grün, rot und schwarz. In der Regel entspricht dabei jede Farbe einem bestimmten widerstand. Von leicht bis Stark. Um deine Fitness zu verbessern, solltest du also mit einem eher schwachen Fitnessband anfangen und dich langsam hoch arbeiten. Die Beschreibungen der unterschiedlichen Produkte geben dabei immer Aufschluss darüber, wie stark das entsprechende Band ist.

Eine Übersicht der verschiedenen Stärken um perfekt deine Fitness zu verbessern:

  • Theraband in beige – Sehr leicht und daher ideal für untrainierte Senioren geeignet
  • Fitnessband in gelb – Produkte in gelb weisen ein leicht mehr Widerstand auf und sind daher die perfekte Wahl für Kinder und Senioren.
  • Widerstandsband in rot – Ein Band in der Farbe Rot eignet sich hervorragend für untrainierte Frauen
  • Band in grün – Grün ist nicht nur die Farbe der Hoffnung… grün ist in Bezug auf ein Fitnessband auch die richtige Wahl für untrainierte Männer, Frauen und trainierte Jugendliche
  • Gummmiband in blau – Sowohl Frauen als auch Männer mit einem guten Fitnessstand können auf Bänder in blau zurückgreifen. Ein Band in blau ist als mittel stark anzusehen und somit für mittleres Niveau
  • Thera-Band in schwarz – Sehr gut trainierte Frauen und gut trainierte Männer bringen sich mit einem Gymnastikband in schwarz in Form
  • Sportbänder in silber – Ein Gymnastikband in dieser Farbe ist die richtige Wahl für sehr gut trainierte Männer
  • Trainingsband in gold – Produkte in Gold sind den Leistungssportlern vorbehalten. Zumindest können diese im Training, maximalen Nutzen aus diesem Thera-Band ziehen