Picknickkorb auf Wiese

Picknickkorb – Den perfekt Korb für dein Picknick finden

StartseiteOutdoor Ausrüstung › Picknickkorb

Ob am See, im Park oder am Strand: Wenn sich die ersten Sonnenstrahlen zeigen, wird es Zeit, den Picknickkorb zu füllen. Ein Picknickkorb ist nicht nur beim Camping ein sehr praktisches Hilfsmittel. In ihm bringen wir alle Gegenstände unter, die wir für den Ausflug an der frischen Luft benötigen. Dazu gehören die Speisen, die Getränke, das Geschirr (Gläser und Teller), das Besteck und eine gemütliche Picknickdecke.

Wer beim Kauf die folgenden Tipps beachtet, findet schnell den passenden Korb für seine Zwecke. Ansonsten steht dem gemütlichen Picknick an der frischen Luft nichts mehr im Wege!

Die besten und Beliebtesten Picknickkörbe

Unsere Empfehlung
apollo walker Picknickrucksack für 2 Personen...
Preis-Leistung
Display4top Deluxe 4 Personen Traditional Wicker...
eGenuss LY12041 Handgefertigtes Picknickkorb für...
ALLCAMP 22L Einkaufskörbe Groß Isolierkorb...
apollo walker Picknickrucksack für 2 Personen...
Display4top Deluxe 4 Personen Traditional Wicker...
eGenuss LY12041 Handgefertigtes Picknickkorb für...
ALLCAMP 22L Einkaufskörbe Groß Isolierkorb...
Unsere Empfehlung
apollo walker Picknickrucksack für 2 Personen...
apollo walker Picknickrucksack für 2 Personen...
Preis-Leistung
Display4top Deluxe 4 Personen Traditional Wicker...
Display4top Deluxe 4 Personen Traditional Wicker...
eGenuss LY12041 Handgefertigtes Picknickkorb für...
eGenuss LY12041 Handgefertigtes Picknickkorb für...
ALLCAMP 22L Einkaufskörbe Groß Isolierkorb...
ALLCAMP 22L Einkaufskörbe Groß Isolierkorb...

Was genau ist ein Picknickkorb

Einfach gesagt, handelt es sich bei einem Picknickkorb um ein Behältnis, in dem alle wichtigen Utensilien für das Picknick oder das Camping untergebracht werden können, wie etwa die Speisen, das Besteck oder die Teller. Wenn ein Pärchen ein romantisches Date hat, dürfen auch einige Kerzen, eine gemütliche Decke und eine Flasche Wein nicht fehlen.

Wie teuer sind Picknickkörbe

Diese Frage kann nicht pauschal beantwortet werden. Denn es gibt so viele unterschiedliche Modelle, sodass die Preisspanne sehr weit auseinander geht. Sehr günstige Picknicktasche sind bereits für 15 bis 20 Euro erhältlich. Besonders hochwertige Vollweidenkörbe können dagegen auch schnell das Doppelte oder sogar das Dreifache kosten. Daher sollte vor dem Kauf unter anderem auch überlegt werden, wo und auch wie regelmäßig diese zum Einsatz kommen.

Worauf muss ich noch achten, wenn ich einen Picknickkorb kaufen will

Zunächst einmal gilt es zu überlegen, aus welchem Material der gewünschte Korb bestehen soll. Es gibt Modelle aus Vollweide, Kunststoff, Stoff und auch aus Leder. Hierbei sollte jeder für sich selbst überlegen, welches Material ihm hierbei am meisten zusagt. Ein ebenfalls sehr wichtiger Punkt, der vor dem Kauf eines Picknickkorbes beachtet werden sollte, ist die Kühlfunktion. Wenn vorwiegend an sonnigen und heißen Tagen draußen in der Natur gegessen und getrunken wird, ist eine solche sehr praktisch.

Auch gilt es zu überlegen, mit wie vielen Personen später zumeist gespeist wird. Die meisten Modelle eignen sich für zwei bis vier Menschen, es gibt aber auch noch größere Ausführungen. Bei der Wahl eines Picknickkoffers spielt auch die Jahreszeit eine entscheidende Rolle. Wenn auch bei kalten Bedingungen draußen an der frischen Luft entspannt wird, sollte er aus robusten und wetterfesten Materialien bestehen.

Die unterschiedlichen Arten von Picknickkörben

Wie bereits erwähnt, gibt es sehr viele unterschiedliche Arten von Picknickkörben. Diese unterscheiden sich nicht nur in ihrem Material, sondern vor allem auch in ihrer Form. So gibt es Picknickrucksäcke, Picknicktaschen, Picknickkoffer und natürlich auch Picknickkörbe. Für die kalte Jahreszeit sind die beiden Erstgenannten sicherlich am besten geeignet. Denn sie bestehen zumeist aus robusten und wetterfesten Materialien. Sehr häufig kommt hierbei Polyester zum Einsatz, das sehr widerstandsfähig ist. Die Koffer und Körbe bieten dagegen deutlich mehr Platz und eignen sich daher auch besser für Picknicks mit mehreren Personen.

Vor dem Kauf gilt es auch zu überlegen, wie viele Fächer und Schubladen der Koffer oder Korb haben sollte, um das Geschirr, das Besteck und natürlich auch die Speisen verstauen zu können. Häufig werden diese noch durch einige Schlaufen oder Bänder gesichert, damit die untergebrachten Gegenstände nicht während des Transportes herausfallen. Viele Picknick-Körbe sind etwas verspielt, romantisch und wirken zudem auch niedlich und eignen sich daher bestens auch für ein Date mit dem oder der Liebsten an der frischen Luft.

Was gehört alles in den Picknickkorb

Zunächst einmal sei gesagt, dass es keine festen Regeln gibt, was alles in den Korb darf. Vielmehr kann jeder frei entscheiden, was er auf seinen Trip in die Natur mitnimmt. Dennoch gibt es einige Dinge, die dabei auf keinen Fall fehlen sollten. Damit es alle Beteiligten stets gemütlich haben, wird eine weiche und vor allem ausreichend große Picknickdecke eingepackt. Um den Wein oder Sekt stilvoll trinken zu können, kommen einige Gläser in die Tasche. Die Speisen werden am besten in Tupperdosen oder ähnlichen Behältnissen in dieser verstaut, damit sie während des Transports nicht verrutschen.

Um sie vernünftig verspeisen zu können, kommen auch einige Pappteller oder Plastikbesteck in den Koffer. Diese Utensilien können sehr praktisch sein, da sie kaum etwas wiegen und nach der Verwendung entsorgt werden können.

Alternativ können aber auch edle Keramikteller anstatt der Pappteller eingepackt werden. Diese wirken edler und können zudem auch mehrfach verwendet werden. Darüber freut sich dann auch die Umwelt. Sehr praktisch sind Körbe, in denen für die Gläser und anderen empfindlichen Gegenstände spezielle Taschen vorhanden sind. Idealerweise sind diese gepolstert, um die untergebrachten Utensilien sicher zum Picknick transportieren zu können.

Der Picknickkorb auf einen Blick

  • Der Picknickkorb ist ideal für Menschen, die ein gemütliches Picknick im Freien lieben.
  • Im Picknick-Korb finden in der Regel alle wichtige Dinge wie Geschirr, Picknickdecke, Besteck und Gläser Platz.
  • Picknickkoffer gibt es in vielen verschiedenen Varianten. vom einfachen Weidenkorb bis hin zum Korb mit unzähligem Zubehör.
  • Der Picknickkobr ist meist auf 2-6 Personen ausgelegt.

Verwandte Themen

Picknick mit Picknickdecke

Picknickdecken

Campingstuhl, Campingstühle

Campingstühle

Campingtisch Falttisch Koffertisch

Campingtische

Wasserkanister Wasserbehälter

Wasserkanister