Crashpad, Bouldermatte, Crash Pad, Crashpads, Ocun Paddy Moonwalk, Ocun Paddy Incubator

Ocun Paddy Moonwalk Test 2020 – Testbericht zum Crashpad

StartseiteBouldernCrashpads › Ocun Paddy Moonwalk

Das Crashpad Paddy Moonwalk von Ocun

Ocun Paddy Moonwalk Crashpad

Das Ocun Paddy Moonwalk ist als echter Allrounder unter den Bouldermatten anzusehen und somit perfekt für deine nächste Boulder-Tour am Fels geeignet. Selbst bei Highballs ist auf dieses Pad absolut verlass! Obwohl es sich preislich im oberen Segment bewegt, können wir nicht anders, als eine Empfehlung auszusprechen!

Angebot ansehen

Mehr Infos*

Eigenschaften


Einsatzbereich:
Hauptmaterial:
Boden:
Abmessung:

Bouldern
100% Polyamid
100% Polyvinylchlorid
100 x 132 x 11 cm
200 x 66 x 11 cm

Tragesystem:
Packmaß:
Gewicht
Sonstiges:

Schulterträger, mit Tragegriff
100 x 66 x 22 cm
5.700 g
Aluminiumschnallen,
seitliche Allzweck-Schlaufen,
Sitzbank-Funktion, Fußmatte


OCUN Paddy Moonwalk - Allgemeines & Testbericht

Für das OCUN Paddy Moonwalk möchten wir eine klare Kaufempfehlung aussprechen. Bei unserem Outdoor Test hat es uns auf ganzer Linie überzeugen können. Nicht nur das es mit seiner giftgrünen Farbe extrem stylish ausssieht, es hat obendrein auch noch einiges zu bieten. Im Vergleich zu seinen Mitstreitern besticht es allen voran mit einem wirklich günstigen Preis. Doch was hat uns letztlich von diesem Crashpad so überzeugt?!

Ein Punkt ist auf jeden Fall die Tatsache, dass du flexibel mehrere Pads miteinander verbinden kannst. Sowohl an der Längsseite als auch der Breitseite findest du entsprechende Möglichkeiten für die Zusammensetzung. Aus diesem Grund ist das Moonwalk in unseren Augen auch eigentlich überall einsetzbar. Sei es beim normalen Bouldern am Block, an Traversen oder sogar an einem High-Boulder. Für deine Sicherheit ist im Rahmen des Möglichen jedenfalls bestens gesorgt. Stürze werden dank einer speziellen Konstruktion echt gut abgefangen. Auch wenn hier und da mal ein Stein unter dem OCUN Paddy Moonwalk liegt, drückt dieser nicht sonderlich merklich durch. Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel.

Als weiteren Pluspunkt möchten wir beim Paddy Moonwalk den Tragekomfort nennen. Das Tragesystem ermöglicht dir einen relativ bequemen Transport des Pads von A nach B. Auch bei etwas schwierigerem Gelände sind keine Schwielen am Rücken zu erwarten. Abschließend möchten wir noch kurz auf die Gebrauchsspuren eingehen. Diese halten sich trotz regelmäßiger Nutzung absolut im Rahmen. Einzig die Fußmatte hat bei uns auf Dauer sichtlich gelitten.

Vorteile

  • Gute Dämpfung
  • Robust
  • relativ leicht
  • lässt sich gut tragen

Nachteile

  • wir haben keine negativen Eigenschaften erkannt