Mehrseillängen klettern

Klettertechniken im Überblick

Startseite › Klettertechniken



Klettern erfordert verschiedene Klettertechniken

Im Folgenden möchten wir euch kurz darauf sensibilisieren, dass der Klettersport viel Verantwortung und Wissen von euch fordert! Nach und nach möchten wir euch einen Überblick über die verschiedenen Klettertechniken beim Klettern verschaffen.

Die Masse an Sportangeboten hält für jeden von Euch eine passende Aktivität bereit, unabhängig ob als Hobby, Ausgleich, Wettkampf, Nervenkitzel oder gelegentliche Freizeitbeschäftigung. Das Tolle ist, dass ein Großteil der Sportarten ohne fundiertes Fachwissen oder übermäßige Vorbereitungsmaßnahmen ausgeübt werden kann. Beim Klettern hingegen verhält sich das Ganze schon ein wenig anders. Gleich der erste Besuch in der Kletterhalle wird euch mit einigen Hindernissen konfrontieren. Denn Klettergurt ausleihen, umziehen und ab in die Wand... Fehlanzeige! Für das eigenständige Klettern ohne Trainingspersonal müssen verschiedene Klettertechniken erlernt werden. Das Bouldern ist an dieser Stelle selbstverständlich ausgenommen. Je weiter ihr euch mit dem Klettern beschäftigt, umso mehr wird euch auffallen wird an Klettertechniken benötigt. Damit meinen wir nicht nur Techniken um eine Kletterwand mit hohem Schwierigkeitsgrad zu erklimmen, sondern auch andere Techniken. Dazu zählen Sicherungstechniken, Abseiltechniken aber auch Dinge wie Standplatzbau oder Knotenkunde.

Unsere Empfehlung für Klettertechniken

In diesem Zusammenhang möchten wir euch dieses Buch ans Herz legen. Es beschreibt euch detailliert verschiedene Techniken des Kletterns.

Peak Performance: Klettertechnik und Klettertraining...
  • 258 Seiten - 28.07.2014 (Veröffentlichungsdatum) - tmms-Verlag (Herausgeber)

Ein sehr wichtiger Aspekt dabei ist, dass ihr all euer Wissen nicht als selbstverständlich anseht. Denn dann können schnell Fehler passieren. Ein gutes Beispiel ist der Partnercheck. Viele verzichten mit der Zeit darauf. Als Folge liest man immer wieder über teils tödliche Kletterunfälle, da der Kletterer sich beispielsweise nicht richtig angeseilt hat. Es spielen viele kleine Aspekte beim Klettern eine sehr wichtige Rolle.

Das Gute jedoch ist, dass ihr viele oder besser gesagt die meisten aller Klettertechniken durch beobachten, andere Kletterer oder Internettutorials selbst erlernen könnt. Kletterer sind in der Regel ein hilfsbereites und freundliches Völkchen, die ihresgleichen gerne helfend unterstützen. Auch wir haben uns über die Jahre viele Klettertechniken selbst angeeignet oder uns von anderen erklären lassen. Durch vielfaches üben dieser Klettertechniken festigt man das gelernte und kann so eine hohe Sicherheit für sich selbst erzielen. Freut euch also auf eine Vielzahl verschiedener Klettertechniken, die wir euch auf den diversen Unterseiten näher bringen werden!