grigri plus sicherung

grigri+ von Petzl – Das Sicherungsgerät mit Paniksicherung

StartseiteKletterausrüstung › Petzl Grigri+

Das Petzl Grigri+, ein halbautomatisches Sicherungsgerät zum Sichern mit Einfachseil. Obwohl das Gerät in Deutschland seit Jahren mehr und mehr an Beliebtheit gewinnt, gehen die Meinungen hierzulande ein wenig auseinander. Unabhängig davon kann dem Grigri aber kaum jemand absprechen, dass es fürs klettern in der Kletterhalle oder dem Klettergarten eine wirklich gute Wahl ist. Sowohl die Paniksicherung als auch das automatische blockieren geben vielen Kletterern bei der Sicherung des Partners ein sichereres Gefühl. Am Fels oder Berg hingegen gibt es aus verschiedenen Gründen bessere Alternativen.

Im Verlaufe des Artikels möchten wir dir viele hilfreiche Infos rund um den Halbautomaten näher bringen. Zum Beispiel welchen Durchmesser dein Seil haben darf, ob er auch für Einsteiger geeignet ist und ob auch das Abseilen möglich ist.

Angebot
Petzl Grigri Plus Belay Device - AW19 - Einheitsgröße
  • zum Sport- und Hallenklettern
  • die Installation am Seil ist auf dem Sicherungsgerät dargestellt (an der Innen- und Außenseite)
  • hohe Lebensdauer bei intensivem Gebrauch dank der Edelstahl-Verstärkungsplatte
  • progressive Regulierung des Seildurchlaufs bietet einen außergewöhnlichen Komfort beim Abseilen

Wie funktioniert das Grigri+

Das Petzl Grigri zählt zu Familie der Halbautomaten. Die Funktionsweise des Geräts ist am ehesten mit einem Sicherheitsgurt im Auto zu vergleichen. Beim Sichern kannst du das Seil langsam durch das Gerät ziehen, ohne dass es blockiert. Erst bei einer ruckartigen Belastung, zum Beispiel einem Sturz, greift ein Mechanismus, der das Seil im Grigri vollständig blockiert. Auch wenn dies ohne dein Zutun geschieht, sollst du dabei immer eine Hand am Bremsseil haben und es im Sturzfall fest umschließen. Möchtest du die Blockade wieder lösen, ziehe einfach den angebrachten Hebel zu dir. Und schon kann dein Partner weiterklettern oder du lässt ihn ab.

Der richtige Karabiner

Wo kommt das Grigri plus zum Einsatz

Im Grunde könntest du das Grigri Plus sowohl im Indoor als auch Outdoor Bereich zum Sichern einsetzen. Denn bei richtiger Bedienung bietet es ein hohes Maß an Sicherheit. Wir selbst haben die Erfahrung gemacht, dass besonders in Plaisier Routen das Nachsichern am Standplatz durchaus angenehm ist. Trotz alledem müssen wir eingestehen, dass sich das Gerät von Petzl vorwiegend in der Kletterhalle etabliert hat. Doch warum ist das so?

Die Antwort ist relativ einfach. Denn ein wesentlicher Aspekt ist im Gewicht zu finden, welches im Vergleich zum MegaJul deutlich höher ist. Für eine ausgedehnte Mehrseillänge ist das Sicherungsgerät also fast schon als Ballast anzusehen und nimmt zudem am Klettergurt eine Menge Platz weg.

Ein weiterer Punkt ist das Abseilen. Dies ist nur am Einfachseil möglich, was den Einsatz im Berg extrem einschränkt. Bei Tagestouren im Fels erfolgt das Abseilen in der Regel im Doppelstrang, sodass du immer ein zusätzliches Abseilgerät dabei haben musst.

Wer kann das Grigri benutzen

Die Meinungen bei diesem Sicherungsgerät könnten kaum unterschiedlicher sein, sodass es wirklich schwierig ist, eine pauschale Aussage zu treffen. Die einen sagen jeder kann es nutzen, die anderen finden, das Einsteiger die Finger davon lassen sollten. Beide Seiten sind in irgendeiner Form nachvollziehbar. Denn da das Petzl Grigri+ ist ein Halbautomat ist und zudem über eine Paniksicherung verfügt, kann es vielen Anfängern eine große Hilfe sein. Doch im Verhältnis zu anderen Geräten ist die Bedienung und das einbinden des Seils ein wenig komplizierter. Es besteht also ein höheres Risiko Fehler zu machen.

Das Grigri plus auf einen Blick

  • Petzl Grigri+ blockiert im Sturzfall automatisch.
  • Es blockiert immer vollständig. Ein dynamisches Abbremsen ist daher nicht möglich.
  • Mit dem Gerät kannst du deinen Kletterpartner ohne großen Kraftaufwand im Seil halten.
  • Im Vergleich zu anderen Sicherungsgeräten ist die Bedienung etwas komplexer.
  • Deutlich höheres Gewicht als beispielsweise Tuber.
  • Grigri Plus ist für nur für Einfachseile mit einem Durchmesser von 8,9 – 10,5 mm ausgelegt.
  • Abseilen ist nur mit Einfachseil möglich.