FitLine Activize – Erfahrungen, Inhaltsstoffe & Wissenswertes

StartseiteFitLine ProdukteFitLine Activize

Du fühlst dich ständig müde, erschöpft und antriebslos? Nach einem langen, harten Arbeitstag fehlt dir die Energie zum Sport zu gehen? Selbst die Hausarbeit lässt sich nur noch mit aller letzter Kraft bewerkstelligen? Genau dann könnten Nahrungsergänzungsmittel wie das FitLine Activize Oxyplus interessant für dich sein. Denn schenkt man der ein oder anderen Bewertung glauben, verhilft dieses Produkt zu mehr Power. Doch ist es wirklich so einfach mit ein bisschen Pulver solch eine Wirkung zu erzielen?

Im Folgenden habe ich dir viel Wissenswertes über den Bestseller zusammengefasst. Zum Beispiel welche Inhaltsstoffe dich erwarten, welche Varianten es gibt, wo es die Produkte zu kaufen gibt oder welche Erfahrungen ich selbst damit gemacht habe.

Hier geht’s direkt zu den original Produkten:

Was genau ist eigentlich FitLine Activize

Wie zu Beginn bereits erwähnt, handelt es sich bei diesem Produkt um ein reines Nahrungsergänzungsmittel. Nicht mehr aber auch nicht weniger. Die beliebtesten Varianten im online Shop sind dabei ohne Zweifel das FitLine Activize Oxyplus sowie das FitLine Activize Sensitive. Beides kann man in Pulverform bzw. in einer 175g Dose einzeln oder in einem Optimal-Set kaufen. Vor der Einnahme muss das Pulver in Wasser aufgelöst werden. Nur so entsteht ein leckerer Power Drink mit dem Geschmack “Cassis“. Ziel der Produkte ist es, dem Körper genau die Wirkstoffe zu liefern, die er zur Erzeugung von Energie 1 benötigt. In gewohnter FitLine Manier unterstütz das exklusive Nährstoff-Transportkonzept (NTC) bei der Nährstoffaufnahme.

FitLine Activize Inhaltsstoffe

Egal ob Restorate, PowerCocktail, Basics oder eben Activize... die Produkte von FitLine haben fast immer eine ellenlange Liste mit Inhaltsstoffen. Daher findest du nachstehend wieder eine Auflistung direkt vom Hersteller. Trotzdem möchte ich dir eines schon mit auf den Weg geben, sowohl Sensitive als auch Oxygen enthalten Vitamine und Koffein.

Zubereitung und Einnahme

Obwohl weder Oxyplus noch Sensitive in Portionsbeuteln geliefert werden, ist die Zubereitung absolut einfach. Der mitgelieferte Messlöffel sowie die Angaben auf der Packung ermöglichen dir Tag für Tag eine exakte und kinderleichte Dosierung. Wie häufig du dir einen Power Drink zubereiten solltest, hängt von der Variante ab. Oxyplus beispielsweise kannst du 3x täglich mit 1,67 g zubereiten wohingegen du Sensitive 2x täglich mit 2,5 Gramm zubereitest. Schaue aber immer auf die Zubereitungsempfehlung auf der Dose. Denn zum einen können sich Angaben zur Anwendung ändern und zum anderen kannst du so über den Tag hinweg ideal von mehr Energie 1 und Konzentration 2 profitieren.

Zubereitungsempfehlung laut Hersteller
FitLine Activize Oxyplus (Tagesempfehlung 3x täglich)

  • 1. Einen Messlöffel (ca 1,67g) Pulver in ein Glas geben.
  • 2. Mit ca. 40 ml stillem Wasser auffüllen.
  • 3. Umrühren bis kein Pulver mehr sichtbar ist.
  • 4. Einfach genießen.

FitLine Sensitive Oxyplus (Tagesempfehlung 2x täglich)

  • 1. Einen ½ Teelöffel Pulver (2,5g) in einen Becher geben.
  • 2. Mit circa. 60 ml stillem Wasser auffüllen.
  • 3. Umrühren bis sich das Pulver aufgelöst hat.
  • 4. Portion einnehmen genießen.

Wie hoch ist der Preis für das Produkt

Für eine Dose mit 175g Inhalt musst du im original online Shop rund 30 Euro in die Hand nehmen. Wenn du dich dann an die empfohlene Tagesmenge von rund 5 Gramm hältst, reicht der Vorrat in etwa für 35 Tage. Umgerechnet läge der Preis somit bei etwa 0,86 Cent bei pro Tag . Zugegebenermaßen geht diese Rechnung aber selten auf. In vielen Bewertungen, Testberichten und Erfahrungsberichten habe ich gelesen, dass sich kaum einer an die Tagesempfehlung hält. Dies liegt mitunter daran, dass der Wert speziell in Deutschland unter dem internationalen Wert liegt. Mehr Konsum bedeutet dann natürlich im Umkehrschluss auch einen höheren Preis je Portion. Obwohl ich selbst auch höher dosiere, solltet ihr euch an die Vorgaben auf der Packung halten!

 

Die Wirkung vom FitLine Activize

Wenngleich es keinen wissenschaftlichen Beleg dafür gibt, soll dich das Produkt vor allem im Alltag mit Energie 1 versorgen. Oder anders gesagt, es soll den Energiestoffwechsel 3 anregen. Daraus resultiert, dass man nicht mehr so müde, dafür aber konzertierter 2 und Leistungsfähiger ist. Im stressigen Alltag kann genau diese Wirkung Gold wert sein. Doch auch im Sport profitiert man von den Wirkstoffen die zur Erzeugung von Energie von Nöten sind. Nicht umsonst greifen selbst erfahrene Profisportler auf FitLine Activize zurück.

FitLine Activize Nebenwirkungen

Da FitLine Artikel generell auf natürlichen Zutaten basieren, sind sie in der Regel auch sehr gut Verträglich. Daher gibt es vom Hersteller auch keine Angaben über bekannte Nebenwirkungen. Trotzdem zeigen einige Erfahrungen, dass es nach der Einnahme von Activize zu einer körperlichen Reaktion kommen kann. Diese macht sich in Form von roten Flecken auf der Haut sowie einem Hitzegefühl bemerkbar. Man spricht hier vom sogenannten Flush.

Worauf dieser zurückzuführen ist, kann ich an dieser Stelle nicht genau erläutern, da es keine wissenschaftlichen Beweise dafür gibt. Es gibt jedoch zwei Theorien, von denen mir immer wieder berichtet wird.

Zum einen wird eine Überdosierung des Inhaltsstoffes Niacin dafür verantwortlich gemacht. Wer sich also an die empfohlene Tagesdosierung hält, sollte diesen, ich nenne es mal Ausschlag, gar nicht bekommen. Die zweite Theorie besagt, dass es in Zusammenhang mit der Erhöhung des Energiestoffwechsels und der damit verbundenen Durchblutung steht. Fakt ist, nach circa 15 Minuten verschwinden die Flecken wieder.

Meine FitLine Activize Erfahrungen

Positive Erfahrungen

Abschließend möchte ich noch meine persönlichen FitLine Activize Erfahrungen mit euch teilen. An normalen Tagen ohne sonderlich viel Stress war ich häufig von Müdigkeit, Abgeschlagenheit und Antriebslosigkeit geplagt. An Sport, der als ehemaliger Leistungssportler immer zu meinem Alltag gehörte, war selten zu denken. Also suchte ich nach einer Möglichkeit meine Energie 1 zu steigern und der Müdigkeit den Kampf anzusagen.

FitLine Activize Oxiplus im Glas
Ein Glas Activize gibt nicht nur Energie, sondern ist auch überaus erfrischend.

Nachdem ich erfolglos zahlreiche Produkte mit teils übermäßig guter Bewertung im Test hatte, empfahl mir ein Bekannter einige FitLine Produkte. Neben dem PowerCocktail und Restorate zählte auch das Activize Oxyplus dazu. Vom letzteren war ich auch am schnellsten positiv überrascht. Bereits nach wenigen Tagen, an denen ich den Drink morgens, mittags und nachmittags  zu mir genommen habe, fühlte ich mich wacher und konzentrierter. Phasenweise war es sogar so, das ich kurz nach der Einnahme wie Energiegeladen war. Arbeiten und auch Sport vielen mir endlich wieder leicht. Ob das wirklich alles auf den Drink zurückzuführen ist oder einfach nur Placebo war, kann ich leider nicht belegen. Mein Gefühl und mein Körper glauben aber an die Wirkung vom Activize.

Mittlerweile habe ich mehrere Monate meine Erfahrungen sammeln können und würde nahezu jede positive Bewertung unterschreiben. Außerdem kann die Zufuhr von beispielsweise Vitamin C oder Vitamin B6 in meinen Augen nicht wirklich negativ oder gar schädlich sein kann. Hoher Preis hin her Preis… ich bin durchweg zufrieden und werde es auch weiterhin in trinken.

Negative Erfahrungen

Möchte man wirklich das Haar in der Suppe suchen, dann sind meines Erachtens nach maximal die Hautrötungen zu erwähnen. Dies kam bei mir persönlich aber immer nur dann, wenn ich mit der Dosierung gespielt habe. Darüber hinaus empfinde ich es sogar als Angenehm. Andere Menschen, wie zum Beispiel meine Frau mögen es gar nicht. Ob es also wirklich ein Negativ-Merkmal ist, muss jeder für sich selbst entscheiden.

1 mit Vitamin B2 (Riboflavin) und Niacin - tragen zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei
2 Biotin, Niacin und Vitamin B2 (Riboflavin) - tragen zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei
3 Vitamin C & Vitamin B6 tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel bei

Gesunde Ernährung kann so einfach sein!