Edelrid Parrot Test 2020 – Testbericht zum Kletterseil

Startseite › KletterausrüstungKletterseile › Edelrid Parrot

Das Kletterseil Parrot von Edelrid

Edelrid Parrot 9.8 Kletterseil

Das Edelrid Parrot: Ein buntes Einfachseil mit WOW - Effekt. Da das Parrot aus Restmantelgarnen hergestellt wird, gleicht kein Seil dem anderen. Jedes Stück ist ein echtes Unikat. Die Qualität hingegen entspricht dem gewohnten Edelrid Standards und bietet so das höchste Maß an Sicherheit.

Preis prüfen auf Amazon.de

Eigenschaften


Durchmesser:
Zulassung:
Mittelmarkierung:
Gewicht pro m:
Nachhaltigkeit:
Info:

9,8 mm
Einfachseil
JA
62 g
Bluesign-zertifiziert
Thermo Shield Behandlung

Mantelanteil:
dyn. Seildehnung:
stat. Seildehnung:
max Normstürze:
Fangstoß:
Einsatzbereich:

40 %
32 %
9,3 %
7
8,8 kN
Indoorklettern, Sportklettern


Edelrid Parrot - Allgemeines & Testbericht

Es gibt wirklich mehr als eine Handvoll guter Hersteller für Kletterseile. Dabei weisen fast alle, die auf dem Markt zu finden sind, eine sehr hohe Qualität auf. Trotzdem hat sich mit dem Parrot 9.8 von Edelrid eines besonders in den Vordergrund gespielt. Es führt ein wenig unerwartet, aber am Ende mehr als verdient unseren Kletterseile Test an. Das Parrot wurde von uns sowohl im Indoor als auch Outdoor Bereich auf Herz und Nieren geprüft und konnte auf ganzer Linie überzeugen. Vorwiegend möchten wir aber auf das Klettern am Fels eingehen. Denn wie oft müsst ihr euer eigenes Seil mit in die Kletterhalle nehmen? Draußen sieht es da schon anders aus.

Dank eines hohen Mantelanteils mit sogenannter Thermo Shield Behandlung, ist das Parrot sehr robust und langlebig. Die Nutzung an der Felswand stellt daher keinerlei Probleme dar und eine frühe Mantelverschiebung ist auch nicht zu erwarten. Ein weiteres Plus ist das wirklich geschmeidige Handling. Die Nutzung sowohl mit dem Grigri+ als auch dem Mega Jul geht wirklich einfach von der Hand. Sowohl das Ausgeben von Seil im Vorstieg als auch das Bremsen bei Stürzen ist tadellos. Die Dehnung des Seils liegt im durchschnittlichen Bereich, sodass Stürze relativ gut abgefangen werden.

In der Praxis

Nun möchten wir dir noch eine kleine Besonderheit aufzeigen. Bei der Produktion dieses Kletterseils greift der Hersteller auf hochwertige Restmantelgarne zurück. Dadurch ist dieses Seil das wohl umweltfreundlichste Kletterseil was es gibt. In unseren Augen definitiv ein Bonus. Ein optischer Nebeneffekt des Ganzen ist die Musterung des Seils. Keines gleicht dem anderen. Du kaufst dir ein echtes Unikat, auf das dich der eine oder andere Kletterer unter Garantie mal ansprechen wird. Bezüglich der sicherheitsrelevanten Leistungsmerkmale brauchst du dir auch keine Gedanken zu machen. Diese entsprechen allen Normen.

Vorteile

  • sehr robust
  • langlebig
  • optimales Handling
  • gutes Preis-/ Leistungsverhältnis
  • nachhaltig

Nachteile

  • Für Einsteiger könnte der geringe Durchmesser etwas gewöhnungsbedürftig sein